Deutscher Wachtelhund Forum

Wachtelhunde Forum 23. Oktober 2018, 02:02:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Unser Wachtelhunde-Forum ist jetzt schon über 8 Jahre aktiv!
Werden auch Sie Mitglied, um sich an Diskussionen zu beteiligen oder Fotos hochzuladen.
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Mach mer mal hier weiter mit der kleinen...  (Gelesen 27893 mal)
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #90 am: 13. Oktober 2014, 22:27:13 »

 thumpup
Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
Braunschimmel
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 528



WWW
« Antworten #91 am: 19. Oktober 2014, 17:17:41 »

Sauber! Wachtelheil!!
Gespeichert
Blauwachtel
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1412


DWS >S Hummel von Dreiannen


« Antworten #92 am: 19. Oktober 2014, 20:37:42 »

Prima Ergebnis - Wachtelheil  thumpup
Gespeichert
hypsilon
Hexenmeister
Forum Moderator
Leithund
****
Offline Offline

Beiträge: 9223


DWS>S Eros v. Thurewang 05-307, 2200,Vbr,Btr,SwII;


« Antworten #93 am: 20. Oktober 2014, 17:46:20 »

Die ersten jagden hat sie auch sehr gut beschritten. Geröntgt hab ich sie auch letzte woche. Hd a. Nur ed ist nicht gut.
Gespeichert

Wenn die Wurscht su dick wäi`s Broud is dann is wurscht wäi dick dass` Broud is! (Alte Oberpfälzer Bauernregel...:-))
Succo
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1838


>S Haska vom Hagen 09-443 GHStB 2383


WWW
« Antworten #94 am: 20. Oktober 2014, 19:07:10 »

Waidmannsheil zur JP.  thumpup

Zur ED - so ein Mist, wird sie denn beschwerdefrei durchs Leben (auch jagdlich) kommen?
Arme Maus.
Gespeichert
hypsilon
Hexenmeister
Forum Moderator
Leithund
****
Offline Offline

Beiträge: 9223


DWS>S Eros v. Thurewang 05-307, 2200,Vbr,Btr,SwII;


« Antworten #95 am: 21. Oktober 2014, 08:08:20 »


Zur ED - so ein Mist, wird sie denn beschwerdefrei durchs Leben (auch jagdlich) kommen?
Arme Maus.

Keine Ahnung. Bislang tut sies...
Gespeichert

Wenn die Wurscht su dick wäi`s Broud is dann is wurscht wäi dick dass` Broud is! (Alte Oberpfälzer Bauernregel...:-))
Unica
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1320


Jungjäger


« Antworten #96 am: 21. Oktober 2014, 22:14:25 »

Das ist natürlich kein schönes Ergebniss, aber bevor das Röntgen zur Pflicht wurde, wußte man nicht, was die Hunde haben und hat sich nie Gedanken gemacht und bestimmt in vielen Fällen auch lebenslang nichts gemerkt. Ich habe ein Pferd mit einem kaputten Knochen im Huf. Eigentlich ein Todesurteil und nach der Diagnose habe ich überlegt, ob ich mich jemals wieder auf dieses Pferd setzen kann/soll. Das ist jetzt 14 oder 15 Jahre her. Das Pferd läuft immer noch und wenn es zwischendrin mal etwas gelahmt hat, dann wußte ich woran es lag und konnte es entsprechend schonen/behandeln. So würde ich heute auch mit einem Hund mit HD/ED umgehen.
Gespeichert
Blauwachtel
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1412


DWS >S Hummel von Dreiannen


« Antworten #97 am: 24. August 2015, 09:43:14 »

Wie geht es eigentlich Lux Schwester? Hab eben mal reingeschaut und festgestellt das irgendwie Ruhe ist ... 
Gespeichert
hypsilon
Hexenmeister
Forum Moderator
Leithund
****
Offline Offline

Beiträge: 9223


DWS>S Eros v. Thurewang 05-307, 2200,Vbr,Btr,SwII;


« Antworten #98 am: 25. August 2015, 16:08:55 »

Die hat mittlerweile den HN und steht in der EPB-Vorbereitung.

Ich hab sie im Februar an meinen Mitjäger abgegeben. Er wollte schon länger nen Jagdhund, war aber unsicher wegen den Kindern. Und Mira ist ja ein absoluter Kindernarr. Ich hatte aber noch keinen so leistungs- und wesensstarken Hund wie Mira. Aber sie ist ja quasi in der Familie. Ich hab jetzt eine P-Wildererstein. Nicht ganz so ein robuster Ackergaul wie Mira, eher ein Vollblüter...
Gespeichert

Wenn die Wurscht su dick wäi`s Broud is dann is wurscht wäi dick dass` Broud is! (Alte Oberpfälzer Bauernregel...:-))
Indiana
Azubi
***
Offline Offline

Beiträge: 95



« Antworten #99 am: 25. August 2015, 23:09:11 »


Ich hab sie im Februar an meinen Mitjäger abgegeben.

Immer wieder schön wie man Hunde einfach so weiter reichen kann nur weil sie ein Manko haben.

Es sei Dir nur eins von meiner Seite aus zugute zu halten....der Hund endete nicht ach so plötzlich den allseits bekannten Überfahrtod auf einer Autobahn oder Zugstrecke  thumpup

Nix für ungut aber ich habe keine Lust auf Lobhudelei und dergleichen. Deshalb meine klaren Worte dazu. Ich finde es "verachtenswert". Zählt mal wieder nur das eine......

Viel Freude an P. Hoffe für Dich und noch mehr für den Hund das es besser klappt.
Gespeichert

viele Grüße Heike
Jamie, Aston und Indiana
Blauwachtel
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1412


DWS >S Hummel von Dreiannen


« Antworten #100 am: 26. August 2015, 12:10:45 »

Ich glaube, Ackergaul trifft es in der Linie ganz gut. Lux benimmt sich ähnlich, er braucht halt eine sehr konsequente Hand.

@Indiana - Ich glaube das es jeden Menschen Recht ist, seine persönlichen Ziele zu verfolgen. Wenn dieses Ziel Zucht ist, muss man auf ausschliessende Kriterien reagieren. Und dem Hund einen guten Platz in direkter persönlicher Sichtnähe zu verschaffen, ist für mich alle Ehren wert.
Gespeichert
hypsilon
Hexenmeister
Forum Moderator
Leithund
****
Offline Offline

Beiträge: 9223


DWS>S Eros v. Thurewang 05-307, 2200,Vbr,Btr,SwII;


« Antworten #101 am: 27. August 2015, 09:05:35 »

Immer wieder schön wie man Hunde einfach so weiter reichen kann nur weil sie ein Manko haben.

Es sei Dir nur eins von meiner Seite aus zugute zu halten....der Hund endete nicht ach so plötzlich den allseits bekannten Überfahrtod auf einer Autobahn oder Zugstrecke  thumpup

Nix für ungut aber ich habe keine Lust auf Lobhudelei und dergleichen. Deshalb meine klaren Worte dazu. Ich finde es "verachtenswert". Zählt mal wieder nur das eine......

Viel Freude an P. Hoffe für Dich und noch mehr für den Hund das es besser klappt.
Ich kann dich ja sogar ein stück weit verstehen, weils einfach so herrlich gefühlskalt ist, den hund mit Mängeln einfach abzuschieben, gell?
Aber: glaubst du, für Mira ist der neue Besitzer ein Problem? Für eine Rasse sind viele Züchter von Vorteil.  Es haben aber nunmal nicht viele den platz, die zeit und die Lust zu züchten.  Da ist doch ein zuchtuntauglicher Hund besser da aufgehoben, bevor er -entschuldige die herzlose ausdrucksweise -für einige Jahre Zuchtkapazitäten blockiert. Nur so schaff ich züchterischen Fortschritt! Zucht ist immer auch Selektion. 
Gespeichert

Wenn die Wurscht su dick wäi`s Broud is dann is wurscht wäi dick dass` Broud is! (Alte Oberpfälzer Bauernregel...:-))
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines