Deutscher Wachtelhund Forum

Wachtelhunde Forum 10. Dezember 2018, 16:13:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Unser Wachtelhunde-Forum ist jetzt schon über 8 Jahre aktiv!
Werden auch Sie Mitglied, um sich an Diskussionen zu beteiligen oder Fotos hochzuladen.
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Sepp  (Gelesen 47733 mal)
Denka
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1828


\Denka vom Schlehbusch 08-132 GHStB.2409 SW I


WWW
« Antworten #15 am: 08. April 2014, 08:25:28 »

Tolle Bilder!!!

Die Ohren sind der absolute Wahnsinn.
Gespeichert
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #16 am: 09. April 2014, 22:34:25 »

Hasenhund 

Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #17 am: 10. April 2014, 18:13:32 »















Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #18 am: 10. April 2014, 19:24:03 »

in einem Tag vom Plüschhasen zur Sau...was rasante Entwicklung  winke !

Gespeichert
Wachtelhund Austria
Forum-Jäger
Jagdhund
****
Offline Offline

Beiträge: 270



« Antworten #19 am: 10. April 2014, 19:46:02 »

sieht toll aus dein Sepp!  thumpup
Gespeichert

Wenn aus dem Talesgrunde
Aufbruch zur Jagd erschallt
und das Geläut der Hunde
durch Wald und Wiesen hallt, dann spür ich immer wieder des Lebens tief`ren Sinn und freue mich darüber, dass ich ein Jäger bin!
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #20 am: 11. April 2014, 11:14:51 »

Die rasante Entwicklung geht weiter 

Sepp kann seine erste Nachsuche verbuchen, die über spektakuläre 10m ging lachen

Die Wutz hatte dankenswerterweise noch einen kleinen Haken geschlagen und lag außer Sicht.

In der Nähe der Fährte angesetzt suche er herum, bis er Schweiß in die Nase bekam, den kleinen Hund hat es richtig zusammengerissen und er ist losmarschiert.

Vor der Sau hat er kurz gebremst, "verbellt" und sich dann herangearbeitet um sie ganz genau zu untersuchen.





Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #21 am: 11. April 2014, 21:03:52 »

Haben wollen  verlegen  thumpup . Soll ich nicht mit der Wunschliste doch zu Rüden wechseln 

Wo war er während der Jagd, zu Haus?
Gespeichert
Succo
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1838


>S Haska vom Hagen 09-443 GHStB 2383


WWW
« Antworten #22 am: 11. April 2014, 21:54:51 »

Haben wollen  verlegen  thumpup . Soll ich nicht mit der Wunschliste doch zu Rüden wechseln 

Wo war er während der Jagd, zu Haus?

Du musst erstmal die Farbe auf deinem Wunschzettel ändern  Grinsend


Du bist doch frei, nimm den der dir am meisten zusagt, egal ob rüde oder Hündin. Rüden werden nicht läufig und versauen einem die Jagdplanung 
Gespeichert
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #23 am: 11. April 2014, 22:17:24 »

Du musst erstmal die Farbe auf deinem Wunschzettel ändern  Grinsend


Du bist doch frei, nimm den der dir am meisten zusagt, egal ob rüde oder Hündin. Rüden werden nicht läufig und versauen einem die Jagdplanung 

naja...so ein Dreibeinartist ist ja 365 Tage läufig  Grinsend . Kollege hatte heute bei Exkursion nur zu tun, seinen Jährling davon abzuhalten, den Leuten an die Stiefel    zu dogpee
Gespeichert
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #24 am: 12. April 2014, 19:56:46 »

Ach so schlimm sind ja auch nicht alle.

Nach zweimal Gesäuge/Gebärmuttertumor bin ich von Hündinnen erstmal bedient, dann lieber
ein Petersilienpisser 

Nach fast einer Woche eine positive Bilanz: nicht einmal in die Wohnung gemacht, dank einer super Vorprägung
ist der kleine Wicht stubenrein. Kaputt gemacht hat er auch noch nix, selbst mit seinem Spielzeug geht er pfleglich um.
Autofahren ist kein Thema, nur wenn man ihn allein lässt beschwert er sich noch kurz, das ist aber denke ich normal.

Ansonsten ist er ein sehr aufgeweckter Welpe, der seine Welt entdeckt.

 
Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
AnjaK
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 959



« Antworten #25 am: 13. April 2014, 09:48:22 »

 thumpup
hört sich doch super an
Gespeichert

_____________________________<br>Viele Grüße aus dem Westerwald<br>Anja
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #26 am: 13. April 2014, 20:56:10 »














Sepp und neue "Freundin" Fine vom Bergwinkel, 2 Wochen älter
Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
Fraya
Nörgelbraut
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 7787


> (:) Ranka v PapenkampSWII/III, >Sepp v Laubental


« Antworten #27 am: 19. April 2014, 12:53:48 »









Wir mausern uns langsam zum Langschläfer, 11 bis 8 Uhr ist Nachtruhe angesagt.

Er wird immer frecher und hat sich dementsprechend auch nun einmal Anschiss vom Terrier abgeholt, an Ohren und Rute ziehen war noch ok, aber vom Futter wegknurren fand Asti dann doch etwas übertrieben von dem Zwerg, da wurden die Allmachtsphantasien mal kurz eingedämmt . 


Ansonsten hat er seinen ersten Hasen "gearbeitet", wegen Straße auf der einen und Bullenweide auf der anderen Seite am Riemen, ging aber auch.
Erst hat er sich am Wind orientiert und in die falsche Richtung gearbeitet, dann seinen Fehler bemerkt und ca 30m in die richtige Richtung gefolgt.

Seine erste Fährtenschuhfährte von 50m hat er auch hinter sich, nachdem er gedankenverloren am "Anschuß" rumgesucht hat, fand er den Abgang und arbeitete recht zügig bis zur ausgelegten Schale und kassierte seine Leberwurstbelohnung, die Geschichte scheint ihm einzuleuchten   Grinsend
Gespeichert

Denn wenn im Herbst die Hunde lustig jagen, <br>so ists die schönste Melodie, <br>ja selbst in meinen letzten Tagen niemals, <br>niemals vergess ich sie.
wachteline1981
Gastgeber
Administrator
Leithund
*****
Offline Offline

Beiträge: 5376


dogz4ever


WWW
« Antworten #28 am: 19. April 2014, 23:34:31 »

Der Sepp macht ja eine steile Karriere - in wenigen Tagen vom Stoffhasen bis zur echten Wildsau - da kann es sicher nicht mehr lange dauern, bis er den ersten Elefanten erlegt hat  Grinsend

feines Kerlchen  thumpup
Gespeichert

Deutsche Wachtelhunde - vom Jäger - für den Jäger - www.hopfenhof.eu - Wachtelhundezucht seit über 25 Jahren
hypsilon
Hexenmeister
Forum Moderator
Leithund
****
Offline Offline

Beiträge: 9223


DWS>S Eros v. Thurewang 05-307, 2200,Vbr,Btr,SwII;


« Antworten #29 am: 20. April 2014, 00:54:33 »

in wenigen Tagen vom Stoffhasen bis zur echten Wildsau -

anderst rum... Grinsend
Gespeichert

Wenn die Wurscht su dick wäi`s Broud is dann is wurscht wäi dick dass` Broud is! (Alte Oberpfälzer Bauernregel...:-))
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines