Deutscher Wachtelhund Forum

Wachtelhunde Forum 20. Oktober 2018, 22:54:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
Unser Wachtelhunde-Forum ist jetzt schon über 8 Jahre aktiv!
Werden auch Sie Mitglied, um sich an Diskussionen zu beteiligen oder Fotos hochzuladen.
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1] 2 3 ... 6   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Nohra  (Gelesen 30410 mal)
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« am: 05. Juli 2014, 21:06:56 »

Seit fast 1 Woche macht ein kleines braunes Gewitter meinen Garten, Büro und  den Thüringer Wald unsicher.

Ist ein völlig neues Gefühl für mich, Yule kam damals mit 15 Wochen und 13kg zu mir... im Vergleich dazu hab' ich immer Bedenken, an dem 9-Wochen-Zwerg könnte was kaputt gehen  verlegen - das sieht die Kleine zum Glück aber völlig anders  thumpup .


Habe in den letzten Wochen die großen Baustellen am Zaun erledigt, den Kleinkram haben wir jetzt "zusammen" im Baby-Urlaub gemacht. Ich hab' Löcher geflickt und die Kleine hat den Bindedraht geklaut... diverse halbmetrige Absturzkanten gesichert (die hatten Yule erst mit 5 Monaten interessiert...Nohra schielte jetzt schon gespannt herunter)...Boxen für Auto und Büro geholt (für Büro "L" bestellt, "XL" war im Karton...da ist jetzt Platz für einen Zweitwachtel) ...und und und.

In der 1.Woche haben wir uns auf's Kennenlernen, kurz alleine bleiben, Autofahren, Büromannschaft- und -alltag (stundenweise) beschnüffeln ...beschränkt, die 1. kurze Futterschleppe gab's heut im Garten.
Dazu das Konzert von Nachbar's Rasenmäher und Motorsäge, danach lag sie direkt neben mir, als ich mit dem Akkuschrauber zugange war...meine Turmuhr im Haus stört sie auch nicht im geringsten...bis jetzt ist sie tougher than the rest  thumpup .

Auf ein Neues !



Pause beim Waldspaziergang bei Chefin auf'm Schoß


Rüssel runter bei der Futterschleppe


Box geht nur unter (lautstarkem) Protest...vorher müde spielen schont gewaltig die Nerven  Zunge





Gespeichert
Romy
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 849



« Antworten #1 am: 06. Juli 2014, 12:22:23 »

 thumpup Herrlich! Ganz viel Freude mit dem Zwerg. Und gute Gesundheit!!!
Gespeichert
Indiana
Azubi
***
Offline Offline

Beiträge: 95



« Antworten #2 am: 06. Juli 2014, 22:05:18 »

Glückwunsch zum Gewitter  Grinsend und ganz viel Freude mit der Kleinen.
Gespeichert

viele Grüße Heike
Jamie, Aston und Indiana
Blauwachtel
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1412


DWS >S Hummel von Dreiannen


« Antworten #3 am: 07. Juli 2014, 07:51:52 »

Ich freu mich sehr für dich und wünsch dir eine klasse Zeit. 
Gespeichert
wachteline1981
Gastgeber
Administrator
Leithund
*****
Offline Offline

Beiträge: 5376


dogz4ever


WWW
« Antworten #4 am: 07. Juli 2014, 10:48:14 »

Viel Spass mit der Kleinen  thumpup
Gespeichert

Deutsche Wachtelhunde - vom Jäger - für den Jäger - www.hopfenhof.eu - Wachtelhundezucht seit über 25 Jahren
Casos
Junghund
**
Offline Offline

Beiträge: 12



« Antworten #5 am: 10. Juli 2014, 10:59:36 »

Tolle Bilder !!!

Bin Gespannt auf weitere Nohra-Geschichten 
Gespeichert
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #6 am: 19. Juli 2014, 09:24:10 »

Danke für die Wünsche, Spaß haben wir schon jede Menge thumpup .

Im Büro ist sie eine ganz liebe und ruhige Maus, fügt sich in ihre Rolle ganz unten auf der Rangliste, liebt Menschen und Hunde abgöttisch und wickelt jeden sofort um die Pfote.

Durch die Trockenheit haben wir das Glück, dass der Landwirt seine Kühe schon vor Wochen von der Weide geholt hat, so dass im Moment die Wiesen rund um's Dorf komplett ohne Leine als Hundespielplatz genutzt werden können, da findet sie auch alles ganz spannend.
Im Wald ähnlich...nur an der Führerfährte müssen wir arbeiten, noch läuft sie dann eher auf ihrer Fährte zurück statt mich zu suchen.

1x wöchentlich Welpenspielstunde mit Jagdhunderassen, die aber nicht alle jagdlich geführt werden.
Da kennt sie nix, gebalgt wird mit den Größten, nur einem Terrier mußte sie sich geschlagen geben, der war halt aggressiver.
Nach der Begrüßungsbalgerei "alle Menschen laufen im Kreis durch's Gelände, die Hunde sollen lernen, uns zu folgen...das machen sie ja auch, denn sie haben ja nur uns"...ah ja. 9 Hunde folgen, 1 erkundet das Gelände... .

Tröten, Topfdeckel, Tralala..alles kein Problem. Den Parcours mit Treppen, Wackelbrettern, Wippen, Vorhängen mit Ketten, Flatterband usw. ...nö, um die Hindernisse kann Hund auch gut drum rum laufen. Aber als nachher die anderen Hunde mit Einzelübungen beschäftigt waren, ist sie ihn problemlos gelaufen...sie hat schon ihren eigenen Schädel.
Das Spannendste ist aber die abschließende Schleppe, 1.Woche Kanin, 2.Woche Rotwildlauf. Da läuft sie zur Hochform auf, das liebt sie und arbeitet sie mit wachsender Begeisterung dann noch mehrfach allein aus, während wir die Geräte wegräumen.

Ansonsten sind wir auch grad in der Fersenbeisser-Phase...wenn sie halt übermüdet ist, muß ich sie dann zur Ruhe zwingen, was aber gar nicht so einfach ist, die Kleine hat Feuer  .



Nohra und ihr 10 Tage jüngerer Kumpel Artus vom Loch, ein strammer Bengel !




Welpenspielgruppe...Größe ist nicht entscheidend...sondern Entschlossenheit:



   

Die Forstamts-Leitung: Labby (9), Teckel (3), DW 11,5 Wochen



Porträt 11 Wochen


Gespeichert
Blauwachtel
Forum-Jäger
Leithund
******
Offline Offline

Beiträge: 1412


DWS >S Hummel von Dreiannen


« Antworten #7 am: 21. Juli 2014, 16:39:46 »

Die wird erkennbar SEHR hübsch.  thumpup
Gespeichert
wachteline1981
Gastgeber
Administrator
Leithund
*****
Offline Offline

Beiträge: 5376


dogz4ever


WWW
« Antworten #8 am: 22. Juli 2014, 12:45:27 »

die guckt aber auf dem Bild gaaanz unschuldig, und nicht wie ein Gewitter  Grinsend
Gespeichert

Deutsche Wachtelhunde - vom Jäger - für den Jäger - www.hopfenhof.eu - Wachtelhundezucht seit über 25 Jahren
nimrod
Forum-Jäger
Jagdhund
****
Offline Offline

Beiträge: 106


« Antworten #9 am: 22. Juli 2014, 14:23:02 »

Mal abgesehen vom Sepp , gucken die nicht alle so? Unsere ist mit ihren 8 Monaten die Unschuld in Person aber den ganzen Tag dabei nur Blödsinn zu machen...oder zu schlafen!
Gespeichert
Romy
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 849



« Antworten #10 am: 22. Juli 2014, 17:58:12 »

Nein die gucken nicht alle so! Grinsend Den meisten Rabauken kann man das schon am Blick ansehen finde ich.
Gespeichert
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #11 am: 22. Juli 2014, 19:56:14 »

hm....wenn sie mir am Handgelenk hängt, guckt sie wirklich irre  winke, aber dann hab' ich keine Zeit zum Knipsen. Ähnlich, wie auf dem Bild mit dem dicken Labby oben  Zunge .

Aber ich denke, dieser Blick hier zeigt schon, dass sie es faustdick hinter den Löffeln hat   und was 1 Woche im Welpengesicht ausmacht :



(nicht dass sie mir hätte in die Scheune nachkriechen sollen...)
Gespeichert
wachtelpapa
Forum-Jäger
Jagdhund
****
Offline Offline

Beiträge: 319



« Antworten #12 am: 28. Juli 2014, 20:24:09 »

Ich freue mich wirklich für dich!
Gespeichert
LINDENBAUM
Forum_jäger
Junghund
**
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #13 am: 03. August 2014, 14:56:49 »

Schönes Kerlchen !  Wie es sich anhört , darfst du sie weng kurz halten mit so viel power .  Warst schon am wasser mit ihr ?   
Gespeichert
stonepony
Forum-Jäger
Rudelmitglied
*****
Offline Offline

Beiträge: 590



« Antworten #14 am: 04. August 2014, 00:03:59 »

Welpenspieltag Waldhaus bei Greiz. Danke an die Organisatoren für die Hundearbeit, die guten Tipps und die gute Versorgung  thumpup .

Ja...Wasser ist noch nicht ihr's. Letzte Woche 2x aus Versehen reingerutscht, im Garten spielt sie auch mit den Pfoten in der Badewanne...aber freiwillig geht's maximal bis zum Bauch rein. Aber Yule ging auch erst mit 7 Monaten ins Wasser und wollte dann am liebsten nie wieder raus  verlegen . Da laß ich ihr Zeit. (Solange die depperten Braunschimmel die Arbeit für sie machen und die Beute aus dem Wasser holen, ist doch die Welt in Ordnung  hahaha . )

Läster läster: wie viele (4 Wochen ältere) BS bracht man für 1 kleinen braunen Welpen  ?


Nass nehmen sich selbst dunkle BS und Braune nicht viel:


Meins!



Zuerst haben mich diese komischen Tiere ja nicht interessiert...aber gucken kostet nix:



14 Wochen:


Beim Welpenspieltag fanden die Experten die Kleine nicht übel, meinten aber auch übereinstimmend, sie braucht eine straffe Hand... aber zumindest war sie mal richtig müde danach  Zunge .
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 6   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines