Deutscher Wachtelhund Forum

Wir sind dabei

Jagdhunde-Seiten
Hauptmenu
Wachtelhund
Diverses
Community

Artikel zum Thema: Vereine und Verbände



  • mehr... (508 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • 1226 mal gelesen

DWNA Vereinsgründung in Nord Amerika (DW weltweit)

Thema: Vereine und VerbändeNach einer langen Vorbereitungsphase ist es jetzt zur Gründung eines DW Club in Nord Amerika gekommen.

mehr...


VDW Hauptversammlung 2008 (Veranstaltungen)

Thema: Vereine und VerbändeDer VDW lädt 2008 wieder zu einer Hauptversammlung des Gesamtvereins ein, die im zweijährigen Turnus stattfindet.
Für die Ausrichtung ist diesmal die LGr. Schleswig-Holstein verantwortlich.

Neben der eigentlichen Hauptversammlung mit Neuwahl von einigen Vorstandsmitgliedern und den üblichen Regularien, an der die von den Landesgruppen gewählten Delegierten teilnehmen, ist dies jedesmal ein grosses Treffen von allen Wachtelhundefreunden und erstreckt sich über mehrere Tage. Auch Teilnehmer aus DW-Zuchtvereinen in anderen Ländern werden erwartet. Das weitere Programm umfasst neben Sitzungen von Fachausschüssen auch eine grosse Zuchtschau, ein Besichtigungsprogramm für mitreisende Angehörige, sowie einen Begegnungsabend und einen Festabend zum Ausklang.

Nähere Infos finden sich auf der Vereins-Homepage in der Pinwand.


Eine DW-Prüfung in Schweden (DW weltweit)

Thema: Vereine und VerbändeIm Zusammenhang mit einem Urlaub zur Elchjagd in Schweden konnte ich auf dem Anreiseweg seit vielen Jahren wieder einmal auf einer Prüfung in Schweden mit richten.
Es war eine Prüfung für Hunde über 24 Monate (Nybörjaklass), die der JP entspricht.

Von dieser Möglichkeit machten am 06.10.2007 bei Tomelilla/Sövdeborg 15 Hunde aus ganz Südschweden Gebrauch, aufgeteilt in 4 Gruppen. Manfred Neunfeld aus Schleswig-Holstein war als weiterer deutscher Richter dabei, zudem 3 weitere deutsche Wachtelfreunde in der Corona.

Die weiteste Anreise hatte wohl der spätere Prüfungssieger Peter Erlandsson aus der Nähe von Stockholm , der 6,5 Stunden über Nacht gefahren war, denn man traf sich 7.30 Uhr im Prüfungslokal , einer typisch eingerichteten Cafestuga mit nettem Ambiente. Die von Prüfungsleiter Per Wildmark und seinem Kommisarie Claes-Göran Jönsson mustergültig vorbereitete Prüfung begann nach der Anmeldung und gemeinsamen Frühstück mit der Vorstellung der Prüfungsleitung , der Richter und der Gruppeneinteilung. Sodann zog man bei herrlichem Spätsommerwetter zu den Hasenspuren, die alle Gruppen bis Mittag problemlos abarbeiten konnten.  Der Besatz war aus brandenburger Sicht geradezu phänomenal, für die Hunde durch kleinflächigen Wechsel von Wiese, blankem Acker, Saat, Rüben, Gräben und Wegen recht anspruchsvoll .

mehr...


Deutscher Wachtelhund of Northamerica (DW weltweit)

Thema: Vereine und Verbände

VDW steht vor Erweiterung nach Nordamerika


Der Verein Deutscher Wachtelhund bereitet die Gründung einer Gruppe Nordamerika vorVDW-Vorsitzender Heiner Hemme hat den amerikanischen Rüdemännern Unterstützung bei dem Vorhaben zugesagt, Zucht und Prtüfungswesen für Deutsche Wachtelhunde in Nordamerika an das deutsche Vorbild anzugleichen.
Zur Zeit werden in Nordamerika rund 300 Wachtelhunde geführt. 90 Prozent der Hunde sind in Jägerhänden. Es gibt sechs bis acht aktive Züchter, fünf von ihnen wären bereit, sich der Zuchtordnung des deutschen Vereins Deutscher Wachtelhund zu unterwerfen. Wie aus einem Briefwechsel mit dem JGHV-Vizepräsidenten Wolf Schmidt-Körby hervorgeht, stehen rund 50 DW-Führer bereit, den Verein in Nordamerika zu gründen. Schmidt-Körby berichtete nach Nordamerika, dass sich die nächste Mitgliederversammlung des VDW mit dem Thema befassen werde.