Deutsche Wachtelhund Zeitung

Mitteilungsblatt des Vereins

 

Die monatlichen Mitteilungsblätter haben eine sehr lange Tradition.

In der Zeit vor und nach 1900 wurde vor allem die Zeitschrift "Zwinger und Feld" zu Publikationen über den Wachtelhund genutzt.

 

 

Alle Mitglieder erhalten die DWZ, die im Vereinsbeitrag enthalten ist. Es erscheinen im Jahr 10 Ausgaben, zweimal davon als Doppelmonat.

Inhaltlich hat sich im Laufe der Jahrzehnte nichts wesentliches geändert. Die DWZ informiert umfassend in allen Bereichen, sämtliche Prüfungsberichte, Einladungen und Berichte zu Veranstaltungen, Leistungszeichen, Röntgenergebnisse, Deck- und Wurfmeldungen, Prüfungstermine sowie weitere interessante Veröffentlichungen, z.B. über Zucht und Gesundheit.

Auch wenn mittlerweile vieles über die Vereins-Homepage oder FB früher und einfacher zu erfahren ist, möchte ich doch auf die gedruckte Ausgabe "meiner" DWZ nicht verzichten.