In den Niederlanden heisst der Deutsche Wachtelhund >>> Duitse Wachtelhond

 

Es wurden immer wieder einmal Deutsche Wachtelhunde nach den Niederlanden verkauft und mit diesen Hunden vereinzelt Würfe gezogen. Eine planmässige und kontinuierliche Zucht von Deutschen Wachtelhunden oder ein Rasseverein bestehen dort nicht.

Sicher werden auch nicht alle importierten Wachtelhunde im dortigen Hundestammbuch eingetragen. Es gibt mehrere Niederländer, die Wachtelhunde führen und dem deutschen Verein angehören, so dass die Hunde nicht in den Niederlanden registriert werden, vor allem wenn mit den Hunden nicht gezüchtet wird.

 

In der Zeit von 1991 bis 2020 sind im NHSB insgesamt 69 in den Niederlanden gezogenen Welpen aus 12 Würfen eingetragen. Die Eltern sind (bis auf eine Hündin) Importhunde oder direkte Nachkommen von Importhunden. Von 2005 bis 2016 fiel kein einziger Wurf.

Im gleichen Zeitraum wurden 22 Importhunde im NHSB eingetragen, davon 19 aus Deutschland.

Aus den früheren Jahren liegen uns keine genauen Unterlagen vor. Bekannt sind noch einzelne Hunde (Geschwister fehlen) aus 4 Würfen in den 80'er Jahren, sowie 6 Importhunde, die als Vorfahren zu den späteren Würfen erfasst sind.